So reinigen Sie Ihre Tattoo Maschine - LACEnano
So reinigen Sie Ihre Tattoo Maschine

So reinigen Sie Ihre Tattoo Maschine

Eine saubere Maschine ist eine sichere MaschineEs gibt keine zwei Möglichkeiten; sowohl für den Kunden als auch für den Künstler. Außerdem; Eine saubere Maschine ist auch eine zuverlässige Maschine und der Reinigungsprozess ist, wenn Sie einige Momente Zeit haben, um sich Ihre Maschine genauer anzusehen und zu prüfen, ob es Probleme gibt, die behoben werden müssen, z. Sie können sich über diese Dinge keine Sorgen machen, wenn Sie sich mitten in einer Tätowierungssitzung mit einem Kunden befinden.



Lass den Mist los

Ok, also zurück zum eigentlichen Reinigungsteil; Zuerst musst du das bekommen Haupttintentropfen usw. von der Maschine. Dies geschieht am besten mit einem feuchten Papiertuch auf jeder Maschine. Wenn Sie eine Maschine mit abnehmbarem Motor oder eine Maschine haben, die mit dem Motor untergetaucht werden kann (wie die LACEnano), können Sie die Maschine unter fließendem Wasser abspülen. Spülen Sie keine Maschinen mit nicht abnehmbaren Bürstenmotoren aus, da sonst die Graphitbürsten beschädigt werden. Einige Naked-Frame-Coil-Maschinen oder solche, deren Spulen aus saugfähigen Materialien bestehen, mögen auch kein Wasser.


Nachdem Sie den Spülteil durchlaufen haben, können Sie in einem der folgenden Schritte fortfahren vier möglichkeiten:



1.) CHEMISCHE REINIGER

Es gibt verschiedene chemische Desinfektionsmittel aus der medizinischen Industrie. Sie töten Keime, indem sie ihre Zellmembranen zerstören oder eine schlechte Umgebung schaffen, in der die Keime nicht überleben können. Dies ist ein großes Thema und wir werden in einem zukünftigen Blogspot darauf eingehen.

Sie sind für alle Tätowiermaschinen geeignet.



2.) UV-STERILISATOREN



Diese arbeiten, indem die Oberflächen der Maschine intensivem UV-Licht ausgesetzt werden. Ähnlich wie die Sonne, aber viel intensiver; Sie zerstören die DNA in Keimen, sodass die Keime nicht mehr funktionieren und keine Bedrohung mehr darstellen. UV-Licht kann aber auch an lackierten Maschinengestellen verheerende Folgen habenDies beschleunigt auch den Abbau von Gummiteilen in Ihrer Maschine. Wenn Sie Kupfer auf Ihrer Spulenmaschine freigelegt haben, altern die UV-Strahlen den isolierenden Klarlack auf den Kupferdrähten und die Spule wird bald kurzschließen.

Seien Sie also vorsichtig mit dem, was Sie in einen UV-Sterilisator geben. Ebenfalls; Sie müssen Ihre Maschine wahrscheinlich mehrmals drehen, da die Teile der Maschine, die sich im Schatten befinden, nicht richtig sterilisieren.



3.) ULTRASCHALLREINIGER



Sie arbeiten, indem sie das senden, was eigentlich ist ein sehr hochfrequenter Klang (den Menschen nicht hören können) Durch die Flüssigkeit in dem Ultraschallbad, in das Sie Ihr Gerät eintauchen. Das Gerät vibriert dann mit dieser Frequenz und „schüttelt“ alle Tintenreste und versteckt sich viel in den Ecken. Ultraschallreiniger sterilisieren nicht, sie reinigen nur; Sie müssen noch eine der anderen drei Methoden anwenden, um Ihre Maschine zu sterilisieren.


Alle elektronischen Teile sind in einem Ultraschallreiniger nicht sicherAuch emaillierte Kupferdrähte sind nicht vorhanden. Also keine Motoren (auch keine bürstenlosen) oder Spulen! Legen Sie Ihr LACEnano Tattoo-Gerät nicht in einen Ultraschallreiniger. Durch die Ultraschallwirkung wird der Kupferdraht in einem Motor nach einigen Eingriffen von der Emaille befreit und der Motor wird kurzgeschlossen.


4.) AUTOKLAVEN



Sie arbeiten, indem sie Keime mit feuchtem oder trockenem Dampf (je nach Typ) unter hohem Druck zerstören.
Nassdampfarten steigen auf 135 ° C, Trockendampfarten steigen und Sie müssen die Maschine länger darin lassen. Die Hochtemperaturumgebung, die über dem Siedepunkt von Wasser liegt, kocht und „explodiert“ im Grunde genommen alle Krankheitserreger. In einer solchen Umgebung kann nichts ein paar Minuten überleben. Dies ist die beste Sterilisationsstufe, und dies ist auch der Grund, warum alle chirurgischen Instrumente auf diese Weise sterilisiert werden.

Wenn Ihre Maschine einen abnehmbaren Motor hat, können Sie den Körper der Maschine autoklavierenStellen Sie nur sicher, dass Sie Autoklavenspezifikationsfett verwenden, wenn Ihre Maschine Fett benötigt. Oder im Idealfall; Wenn Sie einen LACEnano haben, können Sie das Ganze hineinstecken. Motor und alles. Die LACEnano-Maschine verwendet kein Fett, die Lager sind autoklavierbare Dentallager und der bürstenlose Motor wurde speziell entwickelt, um die 135 ° C-Wärme problemlos aufzunehmen. Es ist die einzige Tätowiermaschine auf dem Markt, die mit dem Motor in den Autoklaven fahren kann, sodass Sie eine wirklich sterilisierte Maschine für chirurgische Eingriffe erhalten. Für Ihre und die Sicherheit Ihrer Kunden.

Halten Sie es sauber und bleiben Sie sicher!

LACEnano-Team


Laden...